Blog

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

Mehr als Müll - Kinderuni in Dresden

Mit einem Vortrag über "Schätze im Abfall" hat Frau Prof. Dornack am gestrigen Dienstag vor fast 500 Kindern die zweite Halbzeit der Kinderuni der TU Dresden und des Deutschen Hygienemuseums Dresden eröffnet.

Die CUP Laboratorien unterstützen die Kinderuni als Hauptsponsor bereits im fünften Jahr und werden sich auch weiterhin sehr für die Entwicklung des akademischen Nachwuchses engagieren.

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

Leitlinie ICH Q3D - aktueller pharmind-Artikel

Ein aktueller Artikel in der pharmind (pharmind 2017, Nr. 4, Seite 510) beschäftigt sich mit dem Inhalt der ICH-Richtlinie Q3D "Elemental Impurities". Die Autoren des lesenswerten Artikels, zu denen neben Frau Dr. Wollersen und Frau Dr. Allhenn vom BAH mit Herrn Rico Schulze auch ein GMP-Inspektor der Landesdirektion Sachsen gehört, erörtern offene Fragen und gehen auf die Auslegung in der Praxis ein.

Die CUP Laboratorien sind technisch (ICP-MS, Turbowave-Mikrowelle von MLS) und personell in der Lage bei der Bestimmung der "Elemental Impurities" zu geben. 

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

Sächsischer Gründerinnenpreis für Zellmechanik Dresden

Am letzten Freitag wurde der sächsische Gründerinnenpreis an Nadine-Schmieder-Galfe, Mitgründerin und CFO bei Zellmechanik Dresden, vergeben.

Die Jury, der auch Dirk Freitag-Stechl angehörte, war beeindruckt von Frau Schmieder-Galfes Persönlichkeit, die durch die Attribute selbstbewusst, intelligent, zupackend, weltoffen und charismatisch gut beschrieben wird. In Ihrer Dankesrede, die sie zum Teil auf Englisch hielt, setzte Frau Schmieder-Galfe ein deutliches Zeichen für die dringend benötigte Internationalität in Sachsen!

Bemerkenswert ist außerdem, dass die Jury damit auch vorwärtsgewandt eine Gründerin aus der Biotech-Branche ausgezeichnet hat. Eine Branche, die in Sachsen noch viel Potential hat und für die ausländische Wissenschaftler und Fachkräfte essentiell sind.

https://www.saechsischer-gruenderinnenpreis.de/preistraegerinnen-2017/

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

Dr. Freitag-Stechl ist Advanced Negotiator

Im Herbst des vergangenen Jahres wurde Dirk Freitag-Stechl am Schranner Negotiation Institute zum Advanced Negotiator® (https://www.schranner.com/de/seminars/advanced-negotiator) ausgebildet. Das Projekt wurde durch die sächsische Aufbaubank als aus dem Europäischen Sozialfonds mitfinanziertes Vorhaben gefördert.

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

CUP-Song in Radeberg

Die CUP Laboratorien unterstützen die Ludwig-Richter-Mittelschule aus Radeberg bei der Aufnahme der zweiten Version ihres CUP Songs.

Näheres finden Sie hier:

http://www.sz-online.de/nachrichten/becher-fuer-den-video-hit-3573978.html

 

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

Medizintechnik in Sachsen - ein Querschnitt durch die Branche

Am 7.12.2016 führen die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und der biosaxony e.V. eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema „Medizintechnik in Sachsen“ beim Beckmann-Institut für Technologieentwicklung e.V. in Chemnitz durch. Wollten Sie schon immer einmal wissen, wer in Sachsen im Bereich Medizintechnik unterwegs ist? Welche Medizintechnikprodukte aus Vogtland in der ganzen Welt im Einsatz sind? An wen muss ich mich wenden, um neue Ideen in ein Produkt umzusetzen? Neben namhaften Vertretern der Branche präsentiert auch CUP seine analytischen Möglichkeiten bei der Untersuchung von Medizinprodukten. Treffen Sie uns in Chemnitz!

http://www.biosaxony.com/veranstaltungen/medizintechnik-in-sachsen-ein-querschnitt-durch-die-Branche

 

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

FDA - Meeting the Challenges - Wien 19.-20.Juli 2016

Was erwartet europäische Firmen wenn die FDA kommt und was erwarten FDA-Inspektoren?

Die aktuelle Konferenz in Wien beschäftigt sich mit den Herausforderungen einer FDA-Inspektion und es werden aktuelle Themen wie "Data Integrity" disktuiert. Außerdem geben die Referenten, unter denen sich mit Diane Amador Toro auch eine Direktorin der FDA befindet, Auskunft über den Umgang mit der FDA in Inspektionen, Compliance Actions incl. 483s und den Umgang damit, Abweichungen aus Sicht der FDA und viele weitere Themen. Der Teilnehmerkreis umfasst viele bekannte Pharmafirmen aus ganz Europa.

Die anderen Referenten sind alle ehemalige FDA-Inspektoren: Gary Bird, Mark Elengold, Destry Sillivan und Peter Smith.

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

ANALYTICA 2016 - Danke für Ihren Besuch

Eine intensive und erfolgreiche Woche in München ist vorbei. Die CUP Laboratorien bedanken sich bei allen Standbesuchern für die guten Gespräche und freuen sich auf die neuen Geschäfte, die sich daraus ergeben können.

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

Start auf der Analytica

Die CUP Laboratorien haben Ihren Stand auf der ANALYTICA in München bezogen. Dr. Thomas Bischofberger, Dr. Wolf-R. Rudat, Prof. Dr. Dr. Gerhard J. Strugala und Dr. Dirk Freitag-Stechl erwarten die Besucher am Stand (v.r.n.l.).

 

Weiterlesen …

von Dr. Dirk Freitag-Stechl

Erfolgreiche GMP-Inspektion bei CUP

Am 23. und 24. Februar 2016 fand bei den CUP Laboratorien eine GMP-Inspektion (Regelinspektion) statt.

Die GMP-Inspektoren der Landesdirektion Sachsen haben sich dabei davon überzeugt, dass die Prüfung von Arzneimitteln bei CUP in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen und den geltenden Grundsätzen und Leitlinien von GMP erfolgt.

Das Zertifikat mit der Nummer 25/2016 finden Sie hier.

Weiterlesen …